IllustrationIllustration

7000 m² Freiraum zu fairen Preisen

Büro Mini

Mini
20 m²
275.– inkl. NK

Büro Mini

Midi
85 m²
850.– inkl. NK

Büro Mini

Maxi
300 m²
2750.– inkl. NK

Büro Mini

Lager
ab 14 m²
55.– inkl. NK / m²pro Jahr

Büro Mini

Produktion
696 m²
7830.– inkl. NK

5 Minuten Fussweg zum Bahnhof

Turgi - zwischen Baden und Brugg gelegen - ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar. 

Für das Gewerbe stehen insgesamt 55 Parkplätze sowie eine Elektroladestation zur Verfügung.

ÖV Verbindungen ab Bahnhof Turgi nach:

  • Aarau 19 Minuten
  • Baden/Brugg 4 Minuten
  • Lenzburg 22 Minuten
  • Zürich Altstetten 27 Minuten
  • Zürich Altstetten 27 Minuten
  • Zürich HB 26 Minuten
  • Zürich Hardbrücke 30 Minuten

Individualverkehr ab Spinnerei Turgi nach:

  • Baden/Brugg Zentrum 6 km
  • Autobahneinfahrt A3 (Zürich/Bern) 9 km

Google Maps




  • Arbeitsräume Maxi (ab 200 m² Fläche): ab CHF 85 pro m²/Jahr
  • Arbeitsräume Midi (ab 80 m² Fläche): ab CHF 95 pro m²/Jahr
  • Arbeitsräume Mini: ab CHF 105 pro m²/Jahr
  • Produktion/Werkstatt (Erdgeschoss): CHF 80 - 110 m²/Jahr
  • Lager (Dachgeschoss): CHF 40 m²/Jahr

Nebenkosten pauschal CHF 25 m²/Jahr
Nebenkosten pauschal Lager CHF 15 m²/Jahr

Parkplatz: ab CHF 60 pro Monat

Mietpreise zuzüglich MwSt.


Die Räumlichkeiten wurden in den 80er Jahren letztmals renoviert und sind in entsprechendem Zustand. Die Mieter*innen können die Räumlichkeiten nach ihren Bedürfnissen (soweit bauseits möglich) gestalten und ausbauen. Details werden vertraglich je nach vorhandenem Ausbaustandard definiert.


  • Warenlift West 
  • Warenlift Mitte 
  • Personenlift Mitte
  • Raumhöhe: 2.50 Meter
  • Bodenbelag: Linoleum oder Teppich
  • Internet: Netzwerkanschlüsse im ganzen Haus vorhanden (Glasfaser)
  • Allgemeine Räume: WC-Anlagen und kleine Teeküche (pro Stockwerk)
  • Bodentraglast: 250 kg/m² und mehr

Factsheet Spinnerei Turgi



Spinnerei Turgi

Die ehemalige Bauwollspinnerei wurde zwischen 1826–1879 als Fabrikanlage der Kappeler-Bebié in Turgi erstellt. Die damit angesiedelte Industrie war der Ausgangspunkt für die Siedlungsentwicklung in Turgi. Der Bau befindet sich im kommunalen wie kantonalen Inventar schützenswerter Bauten.

Die Liegenschaft diente der ABB seit 1962 bis vor wenigen Jahren als Produktions- und Bürostandort. Die Spinnerei Turgi wurde 2020 von der Limmatkraftwerke AG erworben. Diese betreibt das ehemals die Liegenschaft versorgende Kraftwerk. Ziel ist es, die Wasserkraft für das Gebäude künftig wieder direkt zu nutzen. 




Firmen
Privatpersonen
Parkplatzmiete

Formulare


  • Personalrestaurant Aubrücke (270 m)
  • Bäckerei Frei mit Café (300 m)
  • Marta Lädeli und Bistro (300 m)
  • Tasty Diner Turgi (300 m)
  • Kebab und Pizza (300 m)
  • Spar (250 m)

Die Verpflegungsmöglichkeiten über Mittag sind variantenreich. Das Personalrestaurant "Aubrücke" der ABB ist über die historische Holzbrücke in wenigen Gehminuten erreichbar.
Im Sommer lädt der Limmatraum mit diversen Uferplätzen sowie das nahe Wasserschloss zu Spaziergängen und zum Flussbaden ein.


1% der Mieteinnahmen gehen in den Kulturfond der Liegenschaft Spinnerei Turgi.


Besichtigung

Die Besichtigung der freien Räume ist auf Voranmeldung möglich. 
Mietbeginn per 1.4.2021 oder nach Vereinbarung.

Anmeldung


Tag der offenen Tür

Sobald die Lage es zulässt, möchten wir die Spinnerei und das Kraftwerk, welches einst die Liegenschaft direkt versorgte, für Interessierte öffnen.

Schauen Sie wieder rein. Wir freuen uns!


Mieter*innen

Glückchenfüller / Illustration
Raum 2222
Teilen auf